Assistenzarzt (m/w/d) HNO

  • Klinikum Hersfeld-Rotenburg GmbH Jobportal
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Berufserfahrung
  • Arzt
  • Vollzeit
  • Publiziert: 24.02.2024
scheme imagescheme image

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-, Hals- u. Plastische Gesichtschirurgie einen

                                    Assistenzarzt (m/w/d)


Wir, das Klinikum Hersfeld-Rotenburg, sind ein leistungsstarker Verbund von 4 Kliniken im Landkreis Hersfeld-Rotenburg. In öffentlicher Trägerschaft bündeln wir das gesamte Spektrum der medizinisch-pflegerischen Versorgung unter einem Dach. Das Wort "Stillstand" ist für uns ein Fremdwort. Veränderungen, Innovationen und eine stetige Verbesserung gehören zu unserem Selbstverständnis.

Unter diesem Motto zählen wir in unserem 120.000 Einwohner starken Landkreis mit der Vernetzung in unseren Krankenhäusern Klinikum Bad Hersfeld - Schwerpunktversorgung, Klinik am Hainberg - Psychosomatische Rehabilitation, Orthopädie Bad Hersfeld, sowie dem Herz- und Kreislaufzentrum Rotenburg und einem MVZ mit 20 Facharztsitzen zu den zehn größten Kliniken in Hessen. Zum Unternehmen gehören zudem ein Frühförderzentrum und eine häusliche Krankenpflege.
Unsere über 3.100 Mitarbeiter sind verantwortlich für die Gesundheit von 40.000 stationären und 145.000 ambulanten Patienten. Unsere Kliniken decken durch ihre vernetzte Struktur das komplette Versorgungsspektrum des Gesundheitswesens ab und stellen den Patienten neben der Akutmedizin auch ambulante und rehabilitative Angebote zur Verfügung.


 

Ihre Aufgaben

  • Als Assistenzarzt sind Sie Teil der HNO-Klinik.
  • Behandlung aller Erkrankungen des Fachgebiets einschließlich Traumatologie. Die besonderen Schwerpunkte bilden die Mittelohrchirurgie, implantierbare Hörgeräte und die Tumorchirurgie mit freien mikrovaskulären Transplantaten.
  • Zusätzlich werden disziplinübergreifende Behandlung von Erkrankungen der Schädelbasis in Assoziation mit der HEKA-Schädelbasischirurgie durchgeführt.
  • Teilnahme am fachärztlichen Hintergrunddienst bzw. Bereitschaftsdiensten.
  • Beteiligung an klinisch-wissenschaftlichen Projekten.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine Approbation
  • Freude an eigenverantwortlicher Tätigkeit und interdisziplinärer Arbeit 
  • Teamfähigkeit sowie soziale und kommunikative Kompetenz zeichnen Sie aus
  • Sie sind engagiert, zuverlässig und flexibel

Unser Angebot

  • Eine strukturierte Weiterbildung einschließlich regelmäßiger interner Fortbildungen und Vortragsreihen sowie Freistellungen für die Teilnahme an Kongressen und externen Fortbildungsmaßnahmen
  • Umfassende Möglichkeit zur Promotion
  • Mentorensystem
  • Zusatzbezeichnung Plastische Operationen und Allergologie
  • Sonographieweiterbildung möglich

VERTRAGSBEDINGUNGEN
  • Vollzeit
  • 5 Jahre befristet im Rahmen der Weiterbildung
  • TV-Ärzte 
  • Beginn zum: 01.03.2024

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung über unser Karriereportal www.klinikum-karriere.de

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Peter Issing gerne zur Verfügung.

 
  • Prof. Dr. med. Peter Issing
  • Chefarzt der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • +49 6621 88 1700