Ausbildung zur Fachkraft (m/w/d) für Medizinprodukteaufbereitung - FMA

  • Berufsausbildung
scheme image

Spannende Ausbildung - Dein Start ins Berufsleben!

Das Klinikum Hersfeld-Rotenburg mit seinen Krankenhäusern, Klinikum Bad Hersfeld (Schwerpunktversorgung), Klinik am Hainberg (Psychosomatische Rehabilitation), Orthopädie Bad Hersfeld (Fachklinik Orthopädie) sowie Herz-Kreislauf-Zentrum Rotenburg und einem MVZ, steht für Hochleistungsmedizin über alle Versorgungsstufen des Gesundheitswesens. Wir bieten Ausbildungsplätze für ca. 150 junge Menschen und setzen 200 Millionen Euro im Jahr um. 3.100 Mitarbeiter, darunter 300 Ärzte, versorgen jährlich etwa 40.000 Patienten stationär sowie 145.000 ambulant.



Bewerbungsabgabe:
  • Abgabeschluss: 30. Juni 2022
  • Kursbeginn: 1. September 2022
  • Vollzeitausbildung

 

Ausbildungsinhalt

In unserer Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte bieten wir ab dem 1. September 2022 eine duale Ausbildung zur Fachkraft für Medizinprodukteaufbereitung an.
Neben der fachgerechten Aufbereitung von Medizinprodukten steht auch die Professionalisierung von Dienstleistungen in Bereichen wie Qualitätsmanagement, Risikomanagement und Hygiene im Vordergrund der Ausbildung. Neben Hospitationen z. B. im OP-Bereich, der Hygieneabteilung und anderen Bereichen, erlernen die Auszubildenden:
  • die Bereitstellung, Nutzung, Dekontamination, Kontrolle, Funktionsprüfung, Verpackung und Sterilisation von Medizinprodukten
  • Inbetriebnahme von Reinigungs.- und Desinfektionsgeräten, sowie Sterilisatoren
  • Dokumentation des Reinigungs.- und Desinfektionsvorgangs, sowie der Sterilisation
  • Anwendung von organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Aufgaben
Das umfangreiche theoretische Wissen von 1600 Unterrichtsstunden wird durch unseren externen Kooperationspartner vermittelt. Die Einsätze in der praktischen Ausbildung umfassen 3200 Stunden und erfolgen in den fachspezifischen Abteilungen des Klinikums Bad Hersfeld GmbH.
 

Zugangsvoraussetzungen

  • Du hast Interesse an Medizin und Technik?
  • Du zeichnest dich durch eine gewissenhafte Arbeitsweise und eine hohe Einsatzbereitschaft aus, bist begeisterungsfähig und hast eine ausgeprägte Lernbereitschaft?

Außerdem hast Du
  • das 17. Lebensjahr vollendetet
  • einen Realschul- oder gleichwertiger Abschluss
  • die gesundheitliche Eignung

Unser Angebot

  • ein interessantes, fachlich hochqualifiziertes Tätigkeitsfeld
  • eine professionelle Unterstützung und Begleitung durch ausgebildete Praxisanleiter während der Ausbildung
  • ein erfahrenes, motiviertes und freundliches Team
  • Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag

Das passt zu Dir und Du bist Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Deine Online-Bewerbung unter www.klinikum-karriere.de

Für weitere Informationen steht Dir unsere Leitung für den Bereich AEMP helfend zur Seite.


Ihr Ansprechpartner
Martin Grebe
AEMP-Leitung
06621 / 88 922250