Facharzt Anästhesie (m/w/d) als ärztliche Leitung des Ambulanten OP-Zentrums

  • Klinikum Bad Hersfeld
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Berufserfahrung
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 05.11.2022
scheme imagescheme image

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll-/ oder Teilzeit eine

             Ärztliche Leitung des ambulanten OP-Zentrums im Kollegialsystem


Das Klinikum Bad Hersfeld ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität Gießen ein modernes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung in Osthessen. Mit 600 Betten verteilt auf 20 Kliniken und Fachabteilungen versorgt es im Jahr mehr als 26.000 Patienten stationär und über 60.000 ambulant.

Das derzeit im Aufbau befindliche "Ambulante OP-Zentrum" ist als Stabsstelle disziplinarisch dem Medizinischen Direktor zugeordnet und soll alle ambulanten Eingriffe der beteiligten Abteilungen (Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Urologie, Gynäkologie, Neurochirurgie, HNO, Orthopädie, Pneumologie) bündeln und optimal versorgen. Hierfür stehen zwei OP-Säle, sowie eine komplett neu eingerichtete und renovierte Station zur Verfügung.

Ihre Aufgaben

  • Ärztliche Leitung des Ambulanten OP-Zentrums mit organisatorischer Verantwortung für den weiteren Auf- und Ausbau und Umsetzung der Medizinstrategie in enger Abstimmung mit dem Medizinischen Direktor
  • Aktive Mitgestaltung eines hochrelevanten zentralen Funktionsbereichs
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit allen beteiligten Fachabteilungen
  • Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse an den Schnittstellen zwischen ambulantem und stationärem Sektor
  • Leitung von Mitarbeitern des ambulanten OP-Zentrums
  • Kontaktpflege zu niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen sowie Zuweisern
  • Konsequente Umsetzung der Digitalisierungsstrategie
  • Sicherstellung einer optimalen Dokumentationsqaulität und Einhaltung von Behandlungspfaden
  • Berücksichtigung zeitgemässer Aspekte wie Nachhaltigkeit und einführung Digitalerworkflows

Ihr Profil

  • Facharzt/Fachärztin für Anästhesie; Schmerztherapie erwünscht
  • Mehrjährige Berufserfahrung, Beherrschung aller gängigen Narkosetechniken incl. Regionalanästhesien
  • Kommunikative Kompetenz und Führungswillen
  • Ausgeprägte Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit inter- und multidisziplinären Teams
  • Begeisterung für neue Aufgaben und Entwicklungen
  • Kenntnisse in der Implementierung von medizinischen Konzepten
  • Affinität zu Thema der Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Medizin

Unser Angebot

  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und die Chance ein zeitgemässes Ambulantes OP-Zentrum nach den neuesten Standards mit aufzubauen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit und kollegiales Arbeitsklima
  • Attraktive Vergütung entsprechend der Tätigkeit inklusive Liquidationsrecht
  • Disziplinarische Zuordnung an den Medizinischen Direktor
  • Förderung beim Erwerb und der Aktualisierung erforderlicher Qualifikationen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

VERTRAGSBEDINGUNGEN
  • Voll- oder Teilzeit
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Beginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige online Bewerbung unter www.klinikum-karriere.de

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Medizinischer Direktor Priv.-Doz. Dr. med. Dalibor Bockelmann gerne zur Verfügung.

 
  • PD Dr. Dalibor Bockelmann
  • Medizinischer Direktor
  • +49 6621 88 1002