MFA oder Pflegefachkraft (m/w/d) - Bereich Thorakale Endoskopie

  • Rotenburg a. d. Fulda
  • Teilzeit
  • Publiziert: 31.10.2020
scheme imagescheme image

Helfende Hände mit Herz gesucht!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit und zunächst befristet eine/n

Medizinische/n Fachangestellte/n, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Pflegefachkraft (m/w/d) für den Bereich der Thorakalen Endoskopie


Exzellenz in der cardio-pulmonalen Medizin: Das Herz-Kreislauf-Zentrum Rotenburg mit seinen Fachbereichen Kardiologie einschließlich Rehabilitation, Herz- und Gefäßchirurgie, Anästhesiologie, Pneumologie und Neurologischer Rehabilitation sind langjähriger Repräsentant deutscher Spitzenmedizin. Seit 2016 ist das Herz-Kreislauf-Zentrum Teil des größten europäischen Verbundes für Herz- und Lungenmedizin. Das Zentrum für cardio-Pulmonale-Medizin (CPM) ist eine Kooperation hessischer Spezialkliniken mit den Standorten Rotenburg, Bad Nauheim (Kerckhoff Klinik) und den Universitätskliniken Gießen und Marburg.


 

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitungs-, Überwachungs- und Nachsorgemaßnahmen am Patienten bei endoskopischen Untersuchungen und Punktionen, etc.
  • Fach- und sachkundiges Assistieren/ Instrumentieren bei überwiegend pneumologischen/endoskopischen Untersuchungen, Sonographien
  • Vor- und Nachbereitung der Endoskopieeinheit einschließlich der zur Endoskopie benötigten Instrumente, Materialien und Geräte

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Med. Fachangestellten / Arzthelferin oder Gesundheits- u. Krankenpfleger/in / Pflegefachkraft
  • Sie haben bereits Berufserfahrung im Bereich Endoskopie, idealerweise mit Fachweiterbildung Endoskopie
  • Sie arbeiten patientenorientiert und einfühlsam
  • Sie sind teamfähig und belastbar
  • Sie sind zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung und regelmäßige Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst bereit
  • Interesse an kontinuierlicher Fortbildung

Unser Angebot

  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Intensive Einarbeitung und regelmäßige interne und externe Supervisionen
  • Großzügige Förderung von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Leistungsgerechte, tarifliche Vergütung
  • Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
 
Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt Prof. Dr. Wagner gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Personalabteilung | Seilerweg 29 | 36251 Bad Hersfeld
www.klinikum-karriere.de
  • Chefarzt der Klinik für Pneumologie
  • Herr Prof. Dr. med. Ulrich Wagner
  • +49 6623 88 6540