Mitarbeiter (m/w/d) im Sekretariat der Zentralen Notaufnahme

  • Klinikum Bad Hersfeld
  • Berufserfahrung
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Medizin, Pharmazie, Labor
  • Teilzeit
  • Publiziert: 23.11.2022
scheme image

Organisationstalent gesucht! Werden Sie Teil unseres Teams!

Für das Sekretariat der zentralen Notaufnahme suchen wir im Rahmen einer Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit eine/n
 

      Medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder
      Kauffrau im Gesundheitswesen (m/w/d)


Das Klinikum Bad Hersfeld ist als Akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität Gießen ein modernes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung in Osthessen. Mit 600 Betten verteilt auf 20 Kliniken und Fachabteilungen versorgt es im Jahr mehr als 26.000 Patienten stationär und über 60.000 ambulant. In der Zentralen Notaufnahme werden jährlich ca. 28.000 Patienten versorgt, angeschlossen ist eine interdisziplinäre Notaufnahmestation mit 6 Betten.

Ihre Aufgaben

  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben für die ärztliche Leitung
    • Telefonkontakte innerhalb des Hauses sowie mit Zuweisern und Projektpartnern
    • Korrespondenz einschließlich der selbständigem Erstellen von typischen Schreiben
    • Terminorganisation
  • Assistenz in der Projektplanung der sich weiter entwickelnden ZNA
    • Erstellung und Aufbereitung von Protokollen und ggf. Präsentationen
    • Koordination zwischen Berufsgruppen und Kliniken
  • Mithilfe bei der Organisation von Fortbildungsveranstaltungen
  • Abrechnung
    • Quartalsabrechung nach EBM mit der KV / Notfallabrechnung
    • Notfallabrechnung
    • Kodierung prästationärer Fälle
  • Kontrolle von Aktenführung/Aktenlauf und Briefversand

Ihr Profil

Ihre beruflichen Qualifikationen
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder Kauffrau im Gesundheitswesen (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Sicherer Umgang mit allen Office-Programmen
  • Sicherer Umgang mit einem KIS (Kliniksinformationsystem)
Ihre persönlichen Stärken
  • Gelassenheit und Flexibilität auch in Streßsituationen
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Freude bei der Organisation von komplexen Arbeitsabläufen
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Offenheit für neue Ideen und Veränderungen

Unser Angebot

  • Ein kollegiales Arbeitsklima mit einer sehr netten Kollegin, in einem aufstrebenden Team
  • Großzügige Förderung von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Corporate Benefits und BGM-Kurse
VERTRAGSBEDINGUNGEN
  • Teilzeit (19,25 h / Woche)
  • Befristeter Arbeitsvertrag im Rahmen einer Elternzeitvertretung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung!

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Chefärztin Dr. med. Anette Richter gerne zur Verfügung.

Personalabteilung | Seilerweg 29 | 36251 Bad Hersfeld
www.klinikum-karriere.com
  • Dr. med. Anette Richter
  • Chefärztin Zentrale Notaufnahme
  • +49 6621 88 922835