Standortübergreifende Leitung (m/w/d) Qualitätsmanagement

  • Klinikum Bad Hersfeld
  • Berufserfahrung
  • Vollzeit
  • Publiziert: 24.01.2023
scheme imagescheme imagescheme image

Zeit für eine neue Herausforderung? Werden Sie Teil unseres Teams!

Zur Verstärkung unseres Qualitätsmanagements suchen wir für den nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine
 

    Standortübergreifende Leitung (m/w/d) für das Qualitätsmanagement


Das Klinikum Hersfeld-Rotenburg mit seinen Krankenhäusern, Klinikum Bad Hersfeld (Schwerpunktversorgung), Klinik am Hainberg (Psychosomatische Rehabilitation), Orthopädie Bad Hersfeld (Fachklinik Orthopädie) sowie Herz-Kreislauf-Zentrum Rotenburg und einem MVZ, steht für Hochleistungsmedizin über alle Versorgungsstufen des Gesundheitswesens. Wir bieten Ausbildungsplätze für ca. 150 junge Menschen und setzen 200 Millionen Euro im Jahr um. 3.100 Mitarbeiter, darunter 300 Ärzte, versorgen jährlich etwa 40.000 Patienten stationär sowie 145.000 ambulant.

Ihre Aufgaben

  • Neuausrichtung und Dynamisierung des Bereichs unter Gewährleistung eines nachhaltig effizienten Betriebs von QS und QM
  • Gesamtverantwortung für Absicherung und Verbesserung der Qualität bei Sicherstellung der Lieferfähigkeit, die Qualitätsplanung sowie die proaktive Weiterentwicklung der Qualitätssicherungsprozesse
  • Führung der Führungskräfte und Mitarbeitender im Bereich
  • Zentraler Ansprechpartner für externe Partner und Prüfinstanzen
  • Enge Abstimmung mit den Fachabteilungen bezüglich der notwendigen Maßnahmen bei Reklamationen
  • Überwachung und Weiterentwicklung des internen und externen Qualitätsdatenmanagements
  • Schulung hinsichtlich qualitätsrelevanter Themen der Belegschaft
  • Organisation und Durchführung von internen Qualitäts- sowie Lieferantenaudits
  • Bei Bedarf auch aktive Mitarbeit in der Qualitätssicherung, z.B. bei der Führung und Einarbeitung

Ihr Profil

Ideal ist ein erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium oder eine vergleichbare Qualifikation, wichtiger ist jedoch:
  • Umfangreiche Berufserfahrung im Qualitätsmanagement sowie auch in der Umsetzung von Optimierungsprojekten, sehr gern aus dem Umfeld der Automotive-Industrie
  • Praktische Kenntnisse und Erfahrungen als interner Auditor sind hilfreich
  • Sie sind vertraut mit typischen Tools und Prozessen wie z.B. KVP, FMEA, Poka Yoke, Ishikawa, 8D-Reports
  • Solide Führungserfahrung, am besten auch schon in der Führung von Führungskräften
  • Souveräner Umgang mit ERP-Systemen sowie mit MS Office ist selbstverständlich
  • Analytisch-strategisch denkende Persönlichkeit mit hoher Umsetzungsstärke, Lösungsorientierung und Verhandlungsgeschick
  • Dienstleistungsorientierung mit Fokus auf hohe interne und externe Kundenzufriedenheit
  • Sie beweisen eine gute Kombination aus Teamspirit und Führungskompetenz
  • Pioniergeist, Kreativität und ausgeprägte Eigeninitiative zur Erschließung neuer Wege und Chancen
  • Sie verfügen über eine „Hands-on“-Mentalität

Das erwartet Sie:

  • Als fünfköpfiges Team nehmen wir die Herausforderungen als Innovationstreiber und Plattform für neue Projekte im Unternehmen an
  • Unsere Vision und Mission ist es, das Prinzip der kontinuierlichen Verbesserung nicht nur als Grundlage unseres Handelns zu sehen, sondern unternehmensweit aktiv voranzutreiben
  • Abteilungsübergreifend gestalten wir Räume zur Projektplanung und Koordinierung
  • Wir sehen uns als Grundpfeiler der Analyse, Verbesserung und Darstellung der Struktur-, Prozess-, und Ergebnisqualität
  • Auch wir verschreiben uns dem hippokratischen Grundsatz der Patientensicherheit und schaffen daher sowohl Struktur als auch Kultur, in denen Risiken erkannt und nachhaltig bewältigt werden
  • Dazu verfolgen wir kontinuierlich neue Ansätze und fördern und fordern unser medizinisches Personal (z.B. aktuell im „Room of Errors“)
  • Außerdem ein planbarer Arbeitsalltag in einem Team, in dem sich Ihre Kollegen auch über die gemeinsamen Aufgaben hinaus kennen und schätzen
  • Die Möglichkeit, im Team oder individuell Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten wahrzunehmen
  • Mitarbeiterrabatte „Corporate Benefits“

VERTRAGSBEDINGUNGEN
  • Vollzeit
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Beginn zum: Nächstmöglichen Zeitpunkt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal https://klinikum-karriere.de
 
Für weitere Informationen stehen Ihnen unserer Medizinischer Direktor Dr. Dalibor Bockelmann gerne zur Verfügung.

Personalabteilung | Seilerweg 29 | 36251 Bad Hersfeld
  • PD Dr. Dalibor Bockelmann
  • Medizinischer Direktor
  • +49 6621 88 1002